DUST-BUSTERS 2012

 

 

 

Der Gute Zweck
 

Die Fahrzeuge werden am Ende in das Eigentum der UN-Hilfsorganisation World Food Programme übergeben und dort zu einem guten Zweck versteigert. So erzielte die Versteigerung der Rallye-Autos 2011 einen Gewinn von 220 000 € . Dieser Erlös ging an den „türkischen Halbmond“, eine Organisation ähnlich dem „Roten Kreuz“. Mehr als 100 gespendete Nähmaschinen wurden an den türkische Staat übergeben. Das Schulministerium hat mit den Maschinen insgesamt drei bedürftige Mädchenschulen in Anatolien ausgestattet.

 

Dies ist ein Beispiel für eine als Grafik getarnte E-Mailadresse